Wärmebehandlung BugonFire

Die Bettwanze (Cimex lectularius) rückt immer weiter in den Fokus unserer modernen Gesellschaft. 

 

Durch die globale gesellschaftliche Vernetzung findet diese Gattung, der Blutsaugenden Plattwanzen, schnell den richtigen Lebensraum. 

Zu den wirksamsten Bekämpfungsmethoden gehören das Chemischen Sprühverfahren, die Wärmebehandlung aber auch Kombinationsbehandlungen.

 

In der Praxis zeigt sich das vielerorts die Stämme starke Resistenzen aufgebaut haben und der Einsatz chemischer Sprühverfahren schwer zu vertreten ist. Um dieser Entwicklung entgegen zu treten hat die Firma Kessner ein Heißluft-System ( BugonFire ) entwickelt mit welchem durch Wärmezufuhr das stocken der tierischen Eiweiße erreicht wird.

 

Das BugonFire-System arbeitet ausschließlich mit Wärme ohne den Lebensraum der Betroffenen zu belasten. Ein weiterer Vorteil liegt in der Bekämpfung aller Entwicklungsstadien vom Ei bis zum adulten Tier. Daher ist das BugonFire-System auch für sensible Bereiche besonders geeignet.

 

Das BugonFire - System kann problemlos in  jedem Haushalt oder Geschäftsraum eingesetzt werden. Die Einsatzzeit variiert abhängig von der Raumbeschaffenheit und wird mittels Temperaturloggern überwacht und entsprechend eingestellt.

 
 
Wir beraten Sie gerne – rufen Sie uns an: 0203-344399

 

Kontakt

Achim Kessner Schädlingsbekämpfung

 

TECTRUM

Bismarkstraße 142

47057 Duisburg

 

Telefon: 0203-344399
Telefax: 0203-344341

 

E-Mail:

service@achim-kessner.de

Geschäftszeiten

Montag - Freitag

8.00 - 17.00 Uhr
 

Samstags, Sonntags und außerhalb der Geschäftszeiten

nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Achim Kessner Schädlingsbekämpfung